Freitag, 13. August 2010

Anleitung Schreibtischutensilo

Bei den Cutie Stampers dreht sich in dieser Woche alles um die Farbe Lila.

Teilnehmen möchte ich dabei auch bei Creative Friday: Dinge mit Flügeln

Ich habe dazu ein Schreibtischutensilo gewerkelt.
Vielleicht gefällt es euch und ihr habt Lust es nachzuwerkeln, weiter unten gibts die Anleitung dazu!


Da mich einige darum gefragt haben, will ich versuchen eine Anleitung für das Schreibtischuntensilo zu erstellen. Ihr braucht insgesamt 8 Teile aus Graupappe...ich nehme sehr gerne die Graupappe mit 3 mm Dicke.

Ich hoffe ihr könnt die Angaben lesen. Zur Sicherheit schreib ich sie nochmal auf:

1 Teil mit 3,5cm x 4,5cm

1 Teil mit 10cm unten und an der Seite, oben 5,5cm und an der letzten Seite 4,5cm (Schrägkante)

1 Teil mit 10cm x 20cm

1 Teil mit 10cm x 10cm

1 Teil mit 10cm an der Seite und oben, 12cm unten und an der letzten Seite 4,5cm (Schrägkante)

Für den Boden braucht ihr ein Teil mit 21cm x 11,5cm

Mit Buchbinderleim umklebe ich dann die Teile der Umrandung mit dem gewünschtem Papier, hier ist es Tonpapier. Sehr gut eignet sich auch Kripspapier.

Den Boden ebenso umkleben.....die Ecken schlage ich immer so ein, wíe man es auf dem Foto sieht.

Nach dem Trocknen wird die Umrandung innen gestaltet.

Jetzt braucht ihr noch die beiden letzten Graupappeteile

1 Teil mit 10cm x 9,8cm
1 Teil mit 8cm x 9,8cm

Beide Teile werden umklebt und nach Belieben gestaltet.

Das größere Teil klebe ich mit Holzleim fest, so wie man es auf dem Foto sieht.

Nachdem ich die Umrandung mit Holzleim am Boden angeklebt habe, hab ich noch das letzte kleinere Graupappeteil in die Mitte der Stiftebox geklebt.

Und fertig ist das Schreibtischutensilo...nicht ganz schnell, aber ein tolles Teil, wie ich finde. Wenn ihr noch Fragen habt, dann stellt sie mir. Ich würde mich freuen, wenn ihr es nachbasteln würdet und dabei auf meine Anleitung verweist. Viel Spaß!!

Kommentare:

  1. Schöne Anleitung. Sowas wäre ein tolles Kindergeburtstagsgeschenk, werd ich mir mal merken!
    Super Teil
    Kati

    AntwortenLöschen
  2. Oh Wooow!
    erstens: Der Utensilo ist ein absoluter Traum!
    Zweitens: jetzt weiß ich endlich wie du die Ecekn immer so super sauber hinbekommst, 3. brauche ich nun dringend Holzleim und viertens: WOOOOW!

    LG Lilith

    AntwortenLöschen
  3. Uh:ich habe bei meinen Graupappeversuchen immer an den Ecken Probleme: ich klebe die Pappstücke ja mit ein paar mm Abstand auf das Papier, und wenn ich das ganze dann zusammen bau weiß ich nie so recht, was ich an den Ecken machen soll: die so kleben, dasssie im rechten Winkel zueinander stehen?
    Oder so kleben, dass sie...wie beschreib ich das denn jetzt...so dass das Papier die Ecke umspannt, nicht aber die Pappen?
    Ich bekomm die immer ganz schlecht hin, was auch der Grund ist weswegen ich mich da so wenig dran trau: ich hab' letzthin fünf mal versucht eine Zettelbox zu machen, und immer passte was nicht :(

    AntwortenLöschen
  4. Wieder mal traumhaft schön!

    Lg Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Deine Box ist so traumhaft schön,liebe Veronika.
    Deine Anleitung dazu ist spitze, dann kann ich es doch mal ausprobieren, also an Tagen wo ich keine zwei linken Hände habe, was Graupappe anbelangt ;-)

    Deine Gestaltung der Box ist auch klasse...hab mich mal wieder in Deine Boxen verliebt :-)

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

    glg Dunja

    AntwortenLöschen
  6. Ein wieder sooo superschöner Utensilo und eine klasse Anleitung! Dankeschön!

    LG
    Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jopa,

    wunderschön gemacht - ein Traum! Die Elfe ist ganz passend und gefällt mir vom Motiv her eh.

    LG
    Zinzia

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht immer so einfach aus... ich habe da irgendwie keine rechte Muße zu, wieso auch immer.. Ich bräuchte mal was für meine Spellies, aber der innere Schweinhund blockiert mich.
    Deine Box sieht wieder mal phantastisch aus!

    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  9. Dein Utensilo ist klasse geworden.
    Danke für die tolle Beschreibung.

    LG

    Annette

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhhhhhhhhhhhhhhh,diese Farben sind ja toll!Und der Stempel ist momentan mein Lieblingsstempel!!!! Das Ganze auf diesem tollen utensilo.......WOW!!!

    *wiedermalsprachlosbin*

    AntwortenLöschen
  11. So ich hab es ausprobiert und dein Workshop ist toll. Vielen lieben Dank du du die Anleitung geschrieben hast! *knuddelknutscher

    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Dieses hier gefällt mir sooooo gut! ;-) Lg Bianca

    AntwortenLöschen
  13. Angie / Brooklyn18. August 2011 um 22:29

    Wow ist das toll !!!
    Vielen Dank für die tolle Anleitung . Evtl. bekomme ich damit das Chaos auf dem Schreibtisch meiner Tochter in den Griff :-)

    LG
    Angie / Brooklyn

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Jopa,

    endlich endlich eine Anleitung für dieses tolle Utensilio, ich bin erfreut!
    Nun kann ich endlich dieses schöne Teil auch nachbauen!
    LG, Kathrin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich schon darauf, deine Worte zu lesen :o)
lg noch
Veronika