Freitag, 20. September 2013

schlichte Sternenkarten

Und jedes Jahr wieder zweifelt mein Mann an meiner geistigen Gesundheit, wenn ich Weihnachtskarten zu einer gar unweihnachtlichen Zeit werkle......er kann das einfach nicht verstehen, wie man sich im Sommer oder (so wie in diesem Jahr eh spät) im Herbst schon mit Weihnachten befassen kann..... :o)
 
Ich muss gestehen, dass ich mich diesmal auch schwer getan habe......ich mag die gestanzten Sterne sehr gerne, aber so richtig einfallsreich sind meine Karten nicht geworden......ich habe ewig das Papier herumgeschoben, die Sterne immer wieder neu gelegt...aber so richtig zufrieden bin ich noch nicht!
 


Kommentare:

  1. Also ich finde die Idee mit den Sterne klasse, ist doch ein toller Effekt, gerade auf dem oberen Bild , ich finde sie genial!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. na was hast du den für einen Mann ??? ;o)
    Meiner hat mich heute schon extra losgeschickt.... es würde Zeit für die Produktion, schliesslich würden die Leute ja auch was an Weihnachten verschenken wollen.

    Ich finde deine Sternekarten toll, weil sie einfach sind und alles dadurch zur Geltung kommt.
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen die beiden unteren Karten. Ich mag die geprägten Hintergründe unter den Sternen lieber.

    LG von Renate

    AntwortenLöschen
  4. Ich find sie klasse! Besonders die oberen auf dem Designpapier. Richtig schön!

    Viele liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Ich freu mich schon darauf, deine Worte zu lesen :o)
lg noch
Veronika