Montag, 28. Januar 2013

Es ist........

ein Papierkreiskeili geworden. Die Idee dazu hatte mein Großer und ich muss sagen, ich find sie ganz groß! Es wird auch ganz bestimmt nicht der letzte dieser Art sein.....mit den Hintergründen kann man bestimt noch viel spielen und ganz andere Effekte erzielen.
 
Alleine schon durch das Hinlegen an verschiedenen Orten wirkt der Keili ganz unterschiedlich.....den endgültigen Platz bei uns hat er auch schon gefunden, fehlt nur noch der passende Nagel...g
 



 



Gemacht sind die Kreise aus alten Zeitungen, die ich in 13cm breite Streifen schneide....dann werden sie insgesamt 4 mal gefaltet und es entstehen die Papierstreifen oben im Bild.....dann noch rundum geklebt und fertig....ganz einfach, aber doch ein kleines Geduldsspiel.....g......einige Stunden muss man für so einen Rahmen schon einplanen.

Kommentare:

  1. absolut genial.. tolle Arbeit.. gefällt mir sehr.. eine tolle Idee... werd ich mir merken!!! liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ganz große klasse!
    Eine super Idee!
    Danke für die Anregung.

    Liebe Grüße Cristina

    AntwortenLöschen

  3. Sieht ganz toll aus!!
    Klasse Idee =)

    LG, Sylke

    AntwortenLöschen
  4. An genau so was hatte ich auch gedacht... Ist wirklich eine tolle Idee und ein toller Blickfang. Mir würde als Unter-/Hintergrund irgendwas mit Spiegeln-/mosaik gefallen, weißte, wie ich meine? So die einzelnen Segmente nochmals dadurch betonen.


    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  5. Dein Keili sieht super gut aus und ich muss dir auch Recht geben, dass er immer anders wirkt auf den verschiedenen Hintergründen.

    Die Idee muss ich mir definitiv merken, weil es ein tolles Projekt für Kinder ist (und natürlich auch Erwachsene)

    SUPER
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  6. endlich weiß ich, was ich mit meinen ganzen Zeitungen oder Zeitschriften machen kann.

    Tolle Idee, werde ich bestimmt bald mal ausprobieren.

    lg Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Schon faszinierend was du aus Zeitungsstreifne so machst und klasse, dass es eine Gemeinschaftsarbeit von dir uns deienm Sohn war, sowas finde ich klasse.
    Es ist der Wahnsinn, was für Unterschiede die Hinetrgründe ausmachen, total spannend.

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Полностью согласен с автором [url=http://profvesti.ru/o-stroitelstve-domov.html]независимый строительный портал[/url]

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Veronika, habe heute morgen zufällig Deinen Blog entdeckt u. war baff erstaunt. Die Idee mit der "Verwertung" von alten Zeitschriften ist einfach genial!!! Muss ich unbedingt nacharbeiten. Mach' weiter so!!!
    Liebe Grüße aus Aschaffenburg
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine tolle Idee deines Sohnes! Der Keilrahmen ist ein wirklich schönes Kunstwerk. Die Zeitung als Hintergrund gefällt mir auch sehr. Da sieht man mal wieder, dass man aus einfachen Mitteln tolle Dinge gestalten kann.

    LG von Renate

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    das ist ja eine tolle Idee, auf so was wäre ich auch noch nicht gekommen!!! Sieht Klasse aus
    Lg

    AntwortenLöschen
  12. Hi Veronika....

    Super kreative Recyclingdeko! Hat eine tolle Wirkung! Wenn ich Zeit habe, dann muss ich das unbedingt mal ausprobieren.
    Herzlichen Dank fürs Zeigen.
    G E N I A L ..

    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen

Ich freu mich schon darauf, deine Worte zu lesen :o)
lg noch
Veronika