Montag, 14. November 2011

Original und Fälschung---g*

Auf der Bastelmesse vor einigen Wochen hatte ich mir Metallemblis gekauft........Wunderschön, aber leider auch nciht ganz günstig......deshalb habe ich nach einer Alternative gesucht und ich hab sie auch gefunden: Die metallenen Verschlussdeckel von Trinkjoghurt habe in etwas die gleiche Form und Größe...geprägt mit der Cuttle sehen sie dann richtig gut aus, finde ich.


 Hier nochmal das originale Metallteil - sry für die Bildqualität!

und hier der Joghurtdeckel----wie findet ihr mein Recycling?

Kommentare:

  1. tolle Idee und bestimmt wesentlich günstiger *gg
    Wir Bastler eben ....
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  2. Hast Du super gemacht und hättest Du es nicht erwähnt, wäre ich nie darauf gekommen. Ist richtig schön geworden.

    LG
    Sibille

    AntwortenLöschen
  3. ehrlich??? finde deine variante viel schöner, lg., patty

    AntwortenLöschen
  4. Hi Veronika,
    das ist ja eine Tolle Idee! Die werde ich mir merken, bei mir ist das "Bastelgeld" auch immer ein bischen knapp.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    das ist eine tolle Idee! Schön geworden.
    LG Sabina

    AntwortenLöschen
  6. Wie war das mit " ich kann nichts wegwerfen" *ggg Schön dass es nicht nur mir so geht. Wieder eine super Idee zur Müllvermeidung. Deine Karten sind super schön geworden.

    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja 'ne richtig gute Idee :-) Danke

    AntwortenLöschen
  8. Die Idee an sich ist ja schon super. Da muss man ja auch erst mal drauf kommen. Die Umsetzung gefällt mir sehr, sehr gut. Die Kugel sieht phantastisch aus.

    LG von Renate

    AntwortenLöschen

Ich freu mich schon darauf, deine Worte zu lesen :o)
lg noch
Veronika