Freitag, 30. Juli 2010

Weihnachtskartenproduktion

Ich mache meist von einem Kärtchen gleich mehrere für den Weihnachstsmarkt....anfangs schien mir die Anzahl von 150 Kärtchen nicht machbar....mittlerweile hab ich schon mehr als 30 und ch denk ich bekomme das bis Anfang Dezember hin!
Stamp Something: Christmas in July



diese Idee hab ich von der Bastelelfe...ich glaube blue hat solche Karten gemacht..dankee!!

Kommentare:

  1. Auch wenn es mir für Weihnachtskarten noch etwas zu früh ist..lach..sind sie schön geworden. Die erste mit dem Weihnachtsmannkopf finde ich sehr schön.
    Wenn du so weitermachst dann schaffst du es locker bis zum W-Markt mit den 150 Stück...wünsche dir viel Erfolg dabei sie dann zu verkaufen.
    LG
    Anett

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne Karten, vor allem der Weihnachtsmann wirkt ganz gut, die lassen sich bestimmt super verkaufen!!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. .. na dann, frohes Werkeln noch. Die ersten sind doch schon superschön gerworden!

    LG
    Jessika

    AntwortenLöschen
  4. They all are so pretty and festive!

    AntwortenLöschen
  5. these are all wonderful!!! Thanks for sharing it with us at Stamp Something this week!

    AntwortenLöschen
  6. Boah , was bist du schon fleissig für Weihnachten , ganz tolle Karten !!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  7. Wow, so schöne Weihnachtskarten!
    Die sind alle toll, auch weil sie so schön verschieden sind! Da ich Tannenbäume so gerne mag ist klar, welche mir am besten gefällt? *g*
    Lieben Gruß
    Silvia

    AntwortenLöschen
  8. wow die karten sind einfach klasse,

    sag mal von welchr Firma ist der Weihnachtsmann, der ist ja einfach nur klasse..

    LG Bianca

    AntwortenLöschen

Ich freu mich schon darauf, deine Worte zu lesen :o)
lg noch
Veronika