Mittwoch, 12. März 2014

Einen Schwung Bergbücher

habe ich gewerkelt....die Bergsaison 2014 kann beginnen!!





Kommentare:

  1. Wow, das ist an sich ja schon ein BERG voller Arbeit. Sieht wundervoll aus!
    Aber, was machst du damit? Sind das Fotoalben - eins für jeder geplante Tour? Oder was kann man sich vorstellen, was damit gemacht wird?

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin
      Die bergbuchersind sehr klein..die größeren A6 und die kleinen gqr nur A7...darin ist platz für eine kurze Beschreibung der Tour...ein Hüttenstempel hat Platz...die kleinen kann man immer im Rucksack lassen und gleich qm gipfel sich die verschiedenen Daten notieren. ..bei den größeren hat ein kleines Foto auch Platz. ..da hab ich zB eines für meine Tochter angelegt wo ihre ersten Bergerfahrungen drinn stehn....ich hoffe ich hab dir schreiben können was die bergbucher sind.
      Lg noch Veronika

      Löschen
  2. Uiiii, da warst du aber fleißig!
    LG
    carola

    AntwortenLöschen
  3. Hey die sehen ja klasse aus !!!
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was ist das den für eine Palette von Büchern und so schön gestaltet
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  5. Du warst megafleißig!!! Was für eine tolle Auswahl.

    LG von Renate

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee und super fleißig warst du wieder.
    ♥liche Grüße Janina

    AntwortenLöschen
  7. Fleißbienchen, ein dickes!!
    Die sehen wieder mal klasse aus! Nun musst Du nur noch Abnehmer finden...

    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  8. also das nenne ich mal eine wahnsinns fleißarbeit...hut ab!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen

Ich freu mich schon darauf, deine Worte zu lesen :o)
lg noch
Veronika