Donnerstag, 28. November 2013

Geld liebevoller verschenken

Immer mehr wünschen sich zum Weihnachten Bares. Nur einfach so in die Hand gedrückt geht gar nicht, finde ich.....bei diesen Briefchen kann man den Schein innen einschieben.....er reckt sich dem Beschenken quasi entgegen, wenn er es öffnet.
 



Gesehen habe ich diese Geldbriefchen irgendwo im Netz....wo weiß ich leider nicht mehr, wenn sich jemand betroffen fühlt, dann bitte melden und ich füge den Link ein.

Die Maße habe ich etwas papiersparend gehalten...gg..aus einem Designer- oder Cardstockbogen bekommt man drei Rohlinge!

Kommentare:

  1. das ist auch Klasse, meine sind noch nicht Pepiersparender --- also ausprobieren - Danke

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja schön aber leider für mich schon zu spät (lach)
    ich habe am Sonntag schon den Weihnachtamarkt
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich eine schöne Idee für Geldgeschenke! Auch klasse gestaltet!

    Viele liebe Grüsse
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. eine wirklich tolle Idee als Geldgeschenk!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Veronika,
    das ist eine tolle Idee und eine sehr schöne Umsetzung - gefällt mri ausgesprochen gut :-)

    Viele liebe Grüße und einen schönen 1. Advent!
    Dominique

    AntwortenLöschen

Ich freu mich schon darauf, deine Worte zu lesen :o)
lg noch
Veronika