Mittwoch, 13. Juni 2012

Vogelhäuschen als Abschiedsgeschenk

Jetzt hat es doch länger gedauert, als ich versprochen hatte..... die Blogpflege fällt mir gerade sehr schwer, ich habe einfach zu wenig freie Zeit gerade. Wird schon wieder werden :o)

Hier jetzt aber die "gefüllten" Vogelhäuschen als Abschiedsgeschenk für meine Kidis.







Einige Tage dürfen sie noch als Raumdeko hängen bleiben, aber bald werden sie verteilt.
Gefüllt sind sie mit einem Lolli und guten Wünschen.

Kommentare:

  1. Was für eine schöne Idee. Super gemacht.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja einfach bezaubernd! Bestimmt sind die Hüpfer schon ganz hibbelig deswegen. Hast du gerade eine 4. Klasse oder siehst du die Kinder im Herbst wieder? lg Bianca

    AntwortenLöschen
  5. wow, da warst du aber fleißig, die sehen wirklich toll aus!

    xoxo nadine

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine bezaubernde Idee. Sieht toll aus. Sooo viel Arbeit.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde das SO zauberhaft.
    Vor allem zeigt es so viel mehr als nur deine Liebe zu papierigem...es zeigt deine Liebe zu den Kindern. Und das macht es für mich noch eine Million Mal schöner.
    Ich bin begeistert.:o)))

    GLG
    Tadewi

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie nett - so eine süße Idee und dann noch so liebevoll gestaltet. Genial.
    GLG claudia

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde nicht nur die Geste sehr schön. Mir gefällt auch sehr gut, wie du die Abschiedsgeschenke für eine Wele als Klassenzimmerdeko nutzt.

    LG von Renate

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine süße Idee , superschön gemacht!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  11. Wow deine Vogelhäuser sind super schön geworden.Die Idee gefällt mir total gut! Da werden sich deine Kids aber sicher freuen.

    LG Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freu mich schon darauf, deine Worte zu lesen :o)
lg noch
Veronika