Dienstag, 23. Februar 2010

Neue Technik ausprobiert

und zwar für das Kärtchen zur Geburt meiner Großnichte Emma.
Bei The Cuttlebug Spot wird gezeigt, wie man mit der Cuttlebug und gleichzeitig mit Folder und Spellis arbeiten kann.
Bei den Stempelträumen ist das Thema Magenta/Rosa und
bei Paperminutes gehts um Punkte..bei mir sinds geprägte Punkte

Kommentare:

  1. Oh die will ich haben *lach* die ist ja zuckersüß! Und die Faben...ich liebe das Zartrosa!!!

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. liebes Großtantchen :-), dafür das Rosa nicht zu deinen Favoriten gehört hast du ein allerliebstes Kärtchen gemacht... *knuddel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    eine tolle Babykarte ist das. Gleich zwei Prägeschablonen gleichzeitig zu verwende ist ja eine geniale Idee. Sieht klasse aus.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  4. Wow wunderschön geworden.

    Danke für deine Teilnahme bei StempelTräume.

    Lg Inken

    AntwortenLöschen
  5. die ist einfach nur zucker süß
    liebe grüße aus tirol
    brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Sieht klasse aus, und is echt ne Bereicherung für deine Techniken :)

    GLG Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Oh toll. Danke für den Link. Da muss ich gleich mal schauen.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  8. Adorable card, so pretty and the double embossing looks wonderful! thanks so much for joining us at the Cuttlebugspot this week
    Juliexx

    AntwortenLöschen
  9. Hey Süße,
    danke für deine lieben Kommentare.
    Dein Kärtchen ist ja zuckersüß :-)
    Ich mag doch so gern rosa!
    Vielleicht sollten wir tauschen ;-)

    Knuddel
    PureGold

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful work with the double embossing! Thanks for joining us at The Cuttlebug Spot! xxD

    AntwortenLöschen

Ich freu mich schon darauf, deine Worte zu lesen :o)
lg noch
Veronika