Donnerstag, 5. Mai 2016

Es ist soweit.....

Die brillenfreien Jahre sind vorüber.......schnief!!!!
 

Kommentare:

  1. Irgendwann müssen wir wohl alle dran glauben. Ich habe meine Brille mit 11 Jahren bekommen, seit knapp zwei Jahren trage ich Gleitsicht.
    Man gewöhnt sich an das Nasenfahrrad.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich muss auch zum Optiker ... Altersweitsicht *heul*
    Aber ich finde, es könnte schlimmere "Ersatzteile" geben, als eine hübsche Brille. ;)
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Veronika,
    ich trage schon seit meinem 18 Lebensjahr Kontaktlinsen - seit mittlerweile 32 Jahren. Vielleicht wäre das eine alternative für dich?
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab die Brille mit 9 bekommen...Kontaktlinsen mit 20, hab die aber nach ca 12 Jahren nicht mehr vertragen...dann wieder Brille und vor 10 Jahren würden mir künstliche Linsen implantiert ...ich bräuchte keine Brille mehr und sah alles so scharf wie noch nie zuvor! Leider ists nicht so geblieben..... Die Brille brauche ich zum Lesen, am Computer, beim Basteln....aber wenn ich einen Moment in die Ferne schau, werd ich schwindelig.....das Ding macht mich noch verrückt ;0)

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich schon darauf, deine Worte zu lesen :o)
lg noch
Veronika