Freitag, 25. Mai 2012

Reisetagebuch

 Mein Bruder macht so ca. jedes 2. Jahr eine größere Reise, wo er einige Wochen fern von zu Hause die Welt erkundet...vieles hat er schon gesehen und erlebt...vielleicht mag er mal seine Erlebnisse festhalten? Sicher bin ich mir nicht, ob er mit einem Reisetagebuch etwas anfangen kann...mal sehn :o)




Mein Sohn war heute gar nicht erfreut, als er dieses Buch gesehen hat....die Landkarten die ich hier verwendet haben stammen aus dem Speicher meiner Schwiegereltern und sollen, laut Sohnemann mehr als 60 Jahre alt sein.....keine Ahnung, ob das stimmt...ich find sie als Buch "besser"......g*

Kommentare:

  1. Das Reisetagebuch sieht klasse aus, die Idee mit den Karten ist toll. Hoffentlich werden Deine Schwiegereltern nicht böse sein ;-)
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  2. So, so, dann hast du also Antiquitäten verbastelt. :-)))
    Aber dem Reisetagebuch stehen sie gut. ;-)

    LG von Renate

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht spitzenmäßig aus Veronika! Schon das Deckblatt macht Lust auf's schreiben...


    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  4. oh wow, das buch gefällt mir total gut!

    lg nadine

    AntwortenLöschen
  5. Wer braucht denn bitte im Zeitalter der Navis noch so eine Karte? *ggg Deine Idee finde ich total schön das "Altpapier" wenigstens noch gut zu nutzen *gggg

    Schönen Gruß an deinen Sohn

    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Oh, was würde ich für solche alten Atlasbilder geben, allerdings würd ich sie auch eher verbasteln, als irgendwo verstauben zu lassen *g* Ein tolles Buch und so eine coole Idee, vielleicht ja die ideale Gelegenheit für deinen Bruder, seine Erlebnisse mal darin festzuhalten. Gefallen wird es ihm ganz sicher.
    LG Bea

    AntwortenLöschen

Ich freu mich schon darauf, deine Worte zu lesen :o)
lg noch
Veronika