Mittwoch, 20. November 2013

Ein Tourenbuch

Ein Herr über 70 hatte genaue Vorstellungen von einem Buch das er haben wollte...es musste Querformat haben, A5 groß sein und gaaaaanz dick sein, denn er wollte noch ganz viele Bergtouren darin festhalten....er hat mir sein altes Buch gezeigt (das er in einer Brotdose aufbewahrt) und ich war entzückt von der Liebe zum Detail mit der das Buch geführt worden war. Da waren die Tickets von Bergbahnen, Wanderrouten, Hüttenstempel, Gehzeiten, Daten usw. fein säuberlich aufgelistet.
Eine wundervolle Erinnerung an die vergangenen Wandererlebnisse und da er noch ganz viel vorhat, hat er sich jetzt dieses Buch gewünscht.....mit einer von ihm benützten Wanderkarte!
 

Kommentare:

  1. Das ist ein wunderbar passendes Cover für ein Wandertourenbuch.

    LG von Renate

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein echt tolles Buch!
    Doch ich gestehe, noch viel toller finde ich den rüstigen Herrn, von dem du da berichtest! Über 70 und noch viel vor im/am Berg! Respekt und wie sagt man da? Berg heil!
    (ich verwende das mal als ziemlich alten Bergsteigergruß ohne irgendwelche braunen Hintergedanken, wobei, wie ich das so im www lese, da einige Diskussionen laufen, ob diese Grußformel abgeschafft werden soll)

    Beste Grüße
    Achim

    AntwortenLöschen
  3. Oh Veronika, das ist ja ein super Buch!
    Warum hast du dir eigentlich von mir ein Album machen lassen? Deine sind doch wunderbar...
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön..und ich bewundere Leute,die dann noch alles so genau auflisten....wow...hoffentlich braucht der Herr noch mehr Bücher von dir!
    Kati

    AntwortenLöschen

Ich freu mich schon darauf, deine Worte zu lesen :o)
lg noch
Veronika