Donnerstag, 12. Januar 2012

Restebox

Beim Zuschneiden der Graupappe gibt es immer Reste, wie immer beim Zuschneiden. Aus diesen Resten ist diese etwas ungewöhnliche Box entstanden.....bzw schon im Sommer...ich hab sie aber noch nie gezeigt.....sie passt sehr gut zur aktuellen Challenge von precreativ wo Punkte und/oder Streifen gefragt sind. Ich finde diesen Challengeblog so super, weil nicht zwingend ein Stempelmotiv mit verarbeitet werden muss. Herzlichen Dank dafür an das Team!!



Mit Pralinen gefüllt ergab die Box ein Weihnachtsgeschenk, das auch gefallen hat...g*

Kommentare:

  1. Traumhaft schön sieht Deine Box aus und die Farbwahl sieht wunderschön aus.

    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei pecreativ.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen
  2. boah... eine herrliche Box und so tolle Farben... schön.

    Vielen Dank für deine Teilnahme bei Pecreativ.

    Liebe Grüsse
    Simi :o)

    AntwortenLöschen
  3. Das nenne ich ja mal eine tolle Resteverwertung.
    Deine Box gefällt mir wunderbar und ich bedanke mich fürs Mitmachen bei pecreativ mit diesem Werk.
    Wir haben bewusst eine Mitmach-Challenge gewählt, denn reine Stempelchallenges gibt es schon genug:)
    LG
    sanny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    die Box ist toll geworden. Mal was ganz anderes :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  5. eine echt geniale box, wunderschön aber hast du echt noch zeit zu basteln *fragendguck* :-))))

    bussi nadine

    ps. es macht sich post auf den weg.

    AntwortenLöschen
  6. wow, das nenn ich mal ein gelungenes Werk!
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei Pecreativ
    lg Line

    AntwortenLöschen
  7. Wow toll!!
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei pecreativ.
    LG Stine

    AntwortenLöschen

Ich freu mich schon darauf, deine Worte zu lesen :o)
lg noch
Veronika