Dienstag, 21. Dezember 2010

Kleines Hochzeitsalbum

Die Tochter von Bekannten ist mit klebrigen Patschehändchen auf das Hochzeitsalbum gekommen, das für die Oma gedacht gewesen war. Da man es so nicht mehr hätte verschenken können, habe ich einen neuen Umschlag aus dünner Graupappe dazugewerkelt. Die Fotos verfälschen die Farben komplett, es ist zu finster heute bei uns.....die Herzen, der Brad und der Rahmen sind in einem zarten Lindgrün gehalten - hoffentlich gefällt mein "Rettungsversuch".

Kommentare:

  1. Liebe Jopa,
    ich finde, dass dir dein Retungsversuch voll und ganz gelungen ist.

    LG
    Mareikje

    AntwortenLöschen
  2. liebe Veronika,

    das ist nicht nur ein Rettungsversuch, das ist richtig toll und absolut klasse geworden.

    lg Dunja

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, Du hast das Album damit hübsch aufgewertet.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. ich finde auch das deine rettung ein voller erfolg ist!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. das schaut toll aus. ich mag den grossen herz stanzer. er passt so shcön auch zur hochzeit.
    ich denke oma wird es gefallen. obwohl ich glaube über die händchen hätte sie nur gelächelt ;-) lg ela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Veronika,
    ich würde sagen das war eine gelungene Rettung.
    Der Herzchenstanzer ist wirklich sehr hübsch, ich könnte mir auch gut vorstellen das Herz mit einer anderen Farbe zu unterlegen das die Ausschnitte im Herzen noch schön hervorkommen. So Ton in Ton gestaltet.
    Ich find das Album echt schön.
    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!
    Kann mich allen anschließen, ist wirklich ein superguter Rettungsversuch geworden.
    LG Mirjam

    AntwortenLöschen
  8. Also ich finde den Rettungsversuch total gelungen. Mir gefällt er sehr gut.

    LG Pamela

    AntwortenLöschen
  9. Oh das ist ja schön geworden.
    SUPER edel.
    Gefällt mir megamäßig gut!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich schon darauf, deine Worte zu lesen :o)
lg noch
Veronika